Kamelie

Vor dreizehn Jahren bekam ich von einem wohlmeinenden Menschen, der die heiklen Ansprüche dieser Pflanzen nicht kannte, eine Kamelie im Topf geschenkt. Sie verlor Blüten und Knospen erwartungsgemäß schon beim Hinsehen, und was immer ich in den folgenden Jahren mit ihr anstellte, sicherte zwar ihr Überleben, führte aber allenfalls zu mickrigen Einzelblüten. Seit vier Jahren steht sie im Garten des Hauses, in dem ich wohne, in Seenähe, im leichten Schatten von Apfelbäumen und Holunderbüschen, und nach dem milden Winter ist es endlich soweit: sie blüht so üppig, dass ich seit vier Wochen immer mal zwei, drei Blüten für die Vase schneiden kann. Zu meiner Überraschung halten die prachtvollen Blütenköpfe, einmal geschnitten, tagelang Form und Schönheit, und ich kann sie mir gut in Haar oder Dekolleté einer Kameliendame vorstellen.

Kamelienblüte. Polychromos Farbstifte in S&B Zeta.

Kamelienblüte. Polychromos Farbstifte in S&B Zeta.

Advertisements